Index >> Produkte >> Monitoring

HWg-SMS-GW3: GSM-Gateway für Textnachrichten (SMS)

HWg-SMS-GW3 ist ein SMS-Gateway zum Versand von Alarm-Textnachrichten über ein LAN. Senden Sie SMS-Alarmierungen von anderen HW group Produkten und Software über einen einzigen Gateway und eine einzige SIM. Keine Software erforderlich, funktioniert über LAN auf dem Box-2-Box Niveau.

HW group Geräte und Software-Tools verwenden den HWg-SMS-GW, um Textnachrichten zu versenden (SMS, Mobilfunktextnachrichten). Die Empfängertelefonnummer der Nachricht wird immer im LAN-Gerät oder der Software, welche(s) den Alarm sendet, konfiguriert.

Mit nur einer einzigen SIM-Karte vermeiden Anwender unseres Ethernet-SMS-Gateways - des HWg-SMS-GW - eine komplizierte Lösung. Anders als bei "SMS via E-Mail" Lösungen ist das Produkt nicht von einer Verbindung zum Internet abhängig, um Mobilfunk-Alarmnachrichten zu versenden.

Zusätzlich zum Versand eines SMS-Alarms kann der HW group SMS-Gateway den Empfänger auch durch einen Anruf unter derselben Nummer und kurzes Läuten alarmieren.

Die HWg-Trigger und HWg-DCD Anwendungen sowie das SensDesk.com Online-Portal unterstützen ebenfalls den HWg-SMS-GW.
Es gibt auch ein Plugin für Nagios-SMS-Alarmierungen.

Nützlicher Tipp: Wir empfehlen, die Verwendung von Wert-SIM-Karten (im Voraus bezahlt) zu vermeiden und stattdessen Vertrags-SIM-Karten, die im Nachhinein bezahlt werden, zu verwenden.

  • Verwenden Sie nur eine einzige SIM-Karte für den Versand von Alarm-SMS von allen HW group Produkten.
  • Keine Software erforderlich
    Das Gerät, das den Alarm aussendet, verschickt die Textnachricht direkt über den SMS-GW (Box-2-Box) über das LAN.
  • Verbinden Sie den SMS-GW mit Ihrem SensDesk.com Konto, um Alarmnachrichten zu versenden.
HWg-SMS-GW3: IP-Sensoren-SMS-Gateway für den Versand von Mobilfunkalarmnachrichten von anderen Produkten.


 

Vorderseite   Rückseite    1U Rackmontage 
 

HWg-SMS-GW3 & andere Geräte in 1U Rackfach

 

Benefits/Vorteile

  • Web-basierte Konfiguration.
  • Es ist keinerlei Software erforderlich, um Textnachrichten zu versenden.
    Der Box-2-Box-Modus erlaubt es zwei Geräten (z.B.: Poseidon2 und SMS-GW) über das LAN zu kommunizieren.
  • Die Empfängertelefonnummer wird im Gerät, das den Alarm aussendet, konfiguriert. Ein einziger HWg-SMS-GW (Textnachrichten-Gateway) kann Alarm-Textnachrichten (SMS) an dutzende unterschiedliche Empfänger versenden.
  • Der SMS-Gateway unterstützt eine "SMS + Läuten" Funktion, welche die Nummer des Alarmempfängers anwählt und das Telefon kurze Zeit läuten lässt.
  • Mit seiner externen Antenne kann das Gerät selbst an Standorten mit geringer GSM-Netzabdeckung (Datacenter) eingesetzt werden.
  • Das Quad-Band GSM-Modem funktioniert überall auf der Welt, wo GSM-Netzabdeckung gegeben ist.
  • Beispiele für Programmierer, hinsichtlich der Verwendung des Produktes, sind im HWg-SDK (Borland C++, MS Visual C, VB, C#, PHP, JAVA und mehr) verfügbar.


 

Grundlegende Features und Ausstattung

    • M2M-Kommunikationsprotokolle: SNMP, XML, netGSM (HTTP, SOAP)
    • Interner Speicher für ausgehende SMS-Reihe: 100 Nachrichten
       
    • Unterstützung für Programmierer: HWg-SDK
    • Mechanisch: 76 x 93 x 28 mm, wandmontierbar, DIN-Schieneneignung

    Alarm-SMS-Versand von Poseidoneinheiten über das LAN.

    • Poseidon2 4002 sendet eine Alarmnachricht aufgrund eines Sensorwertes an Herrn Brauns Telefonnummer.
    • Unter Verwendung des Box-2-Box-Modus verbindet sich das Gerät direkt mit dem HWg-GSM-Gateway (es ist keinerlei Software erforderlich).
    • Der HWg-SMS-GW verfügt über eine SIM-Karte und sendet Mobilfunkalarmnachrichten im Auftrag aller Geräte im Netzwerk.
    • Die Empfängertelefonnummern (Herr Schwarz, Herr Rot, ...) werden im Gerät, von dem der Alarm ausgeht, konfiguriert.
    • Gemeinsam mit der Textnachricht ist es auch möglich, den Empfänger anzurufen und das Telefon eine kurze Zeit über läuten zu lassen (Konfiguration im Gerät, das den Alarm sendet).

    HWg-Trigger: Monitoringsoftware (Überwachungssoftware) mit Alarm-SMS über den SMS-GW

    • HWg-Trigger, eine Anwendung für MS Windows, überwacht die Funktion anderer Produkte (Poseidon2 3266, HWg-STE Push, Damocles 1208, Poseidon 4002) über das LAN.
    • Wenn ein Produkt nicht mehr angesprochen werden kann oder ausfällt, wird eine Alarm-SMS über den HWg-SMS-GW im selben LAN versandt.
    • Die Empfängertelefonnummern (Herr Schwarz, Herr Rot) werden in der HWg-Trigger-Anwendung konfiguriert.
    • Der HWg-SMS-GW verfügt über eine SIM-Karte und sendet Alarmtextnachrichten an unterschiedliche Telefonnummern.

     

    Alarm bei Vorfällen: HWg-Trigger

    Die HWg-Trigger-Software erlaubt es, auf Vorfälle zu reagieren. Zum Beispiel: “Wenn das Gerät an der Adresse X ausfällt, führe Y aus”. Die Software läuft in Windows im Hintergrund und überprüft laufend die konfigurierten Bedingungen.

    • Überwacht IP-Sensoren im LAN: sendet eine SMS, wenn ein Sensor nicht verbunden ist
    • Überwacht IP-Sensoren im LAN: sendet eine SMS bei Geräteausfall
    • Überwacht IP-Sensoren im LAN: sendet eine SMS bei Sensormesswertüberschreitung
    • Die 30-Tage Probeversion ist kostenlos
    • Läuft im Hintergrund als ein Windows-Dienst (NT-Service)


    Nagios Alarm-SMS

    • Nagios NMS überwacht andere Geräte unter Verwendung von SNMP.
    • Im Nagios-System existiert ein Plugin, welches den Versand von Alarm-SMS über den HWg-SMS-GW-Gateway erlaubt.
    • Die Plugin-Konfiguration umfasst die Telefonnummern der Alarmtextnachrichtenempfänger.
    • Für Details hinsichtlich des Erwerbs und der Verwendung des Nagios-Plugins sehen Sie das Produkthandbuch.
    • Das Plugin wurde erstellt in Zusammenarbeit mit Netways (MonitoringExchange: notify-poseidon-sms.pl).

    Alarm-SMS über das SensDesk.com Online-Portal

    • LAN- und GSM-Sensoren (HWg-STE Push und Ares 12) senden Daten an das SensDesk.com Online-Portal.
    • Ihr Benutzerkonto beinhaltet die IP-Adresse oder den DNS-Namen Ihres HWg-SMS-GW (muss über eine öffentliche IP-Adresse zugänglich sein).
    • Die Konfiguration der jeweiligen Sensoren in Ihrem SensDesk.com Konto kann eine Telefonnummer für Alarmnachrichten beinhalten.

     

    Konfiguration des SMS-GW in SensDesk:
    • Um eine SMS zu versenden, muss Ihr SMS-GW über eine öffentliche IP-Adresse zugänglich sein: Adresse (z.B.: mein-sms-gw.firma.com)
    • Die öffentliche Adresse kann einen Port umfassen: Port (z.B.: 1234)
    • Zu Ihrer Sicherheit fügen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort in Ihre SMS-GW-Konfiguration im "NetGSM (SOAP) Sicherheits-" Bereich ein: Benutzername + Passwort (z.B.: Benutzer + Passwort)
    • Im SensDesk-Benutzerinterface wird die Adresse im "Gateway-" Feld als einfache Zeichenfolge konfiguriert:
      http://Benutzername:Passwort@Adresse:Port/Modem.xml
      z.B.: http://Benutzer:Passwort@mein-sms-gw.firma.com:1234/Modem.xml
       

    Anmerkung:
    Ares 12 sendet den Alarm bei Wertüberschreitung an einem Sensor schneller als das SensDesk Portal; aber SensDesk erlaubt die Überwachung und Konfiguration aller Alarme über das Web von einem einzigen Arbeitsplatz aus. Zusätzlich überwacht SensDesk ebenfalls die Netzwerkkonnektivität der Ares-Einheiten und kann so z.B. bei einem Netzwerkverbindungsausfall einer Ares-Einheit einen Alarm senden.


     

    Häufig gestellte Fragen

      Ask for the price or details:
      NAME:* 
      Company: 
       - Web:  http://
      Email:* 
      Newsletter:
      Phone: 
      Country: *


      Spam protection. How many is SIX times six?

    • Wie viele SMS-Empfänger kann ich konfigurieren?
      Poseidon2 versendet Textnachrichten an maximal 5 Telefonnummern (Box-2-Box-Modus).
      Im HWg-Trigger-Tool können für jede Bedingung 3 Nummern konfiguriert werden. Die Bedingungsanzahl ist auf 90 beschränkt.
    • Kann ich den HWg-SMS-GW als Mobilfunkgateway verwenden, um Textnachrichten von meiner eigenen Software zu verschicken?
      Ja. Kommunikationsbeispiele in verschiedenen Programmiersprachen sind im HWg-SDK enthalten.
    • Kann ich Alarm-SMS vom SensDesk.com-Dienst aus versenden?
      Ja. Jedenfalls muss der HWg-SMS-GW über eine öffentliche IP-Adresse zugänglich sein, sodass der SensDesk.com Online-Dienst ihn erreichen kann.
       
    • Wozu kann ich SNMP beim HWg-SMS-GW verwenden?
      SNMP kann verwendet werden, um den Ethernet-GSM-Gateway zu überwachen und zu kontrollieren.
       
    • Worin unterscheidet sich der GW3 vom GW2-Modell?
      HWg-SMS-GW3 ist ein 100%iger Ersatz für das Vorgängermodell HWg-SMS-GW2.
      HWg-SMS-GW3 ist kleiner, verfügt über einen größeren Speicher für die ausgehenden Nachrichten und unterstützt SNMP.
       
    • Wo finde ich die Preise Ihrer Geräte?
      Fragen Sie unsere Distributoren oder fordern Sie ein Angebot direkt von uns unter Verwendung des Formulars auf dieser Seite an.

     

    Wie man bestellt

    Produktbestellung  
    HWg-SMS-GW3 SMS-Gateway Starterset Foto
    Zentraler GSM-SMS-Gateway für den Versand von Textnachrichten von anderen HW group Geräten über das LAN. Umfasst ein internes GSM-Modem, eine externe Antenne mit 3m Kabel, einen Netzadapter und eine CD.
    Nur HWg-SMS-GW3 Nur HWg-SMS-Gateway-Einheit
    GSM-Gateway-Einheit. Kein Zubehör inkludiert (kein Netzadapter, keine Antenne, etc...)
    Montageplatte E – 1U Montagehalterung für ein Rack, 1U Installation von HWg-SMS-GW3, HWg-Ares, Poseidon2 3266/68 und von anderen Produkten. - Produktfoto
    Montageplatte D Halterung für die Montage von HWg-SMS-GW3, HWg-Ares, Poseidon 2 3266/68 oder von anderen Produkten an einer Wand. - Produktfoto
    HWg-SMS-GW2 HWg-SMS-Gateway Starterset
    GSM-SMS-Gateway für den Versand von Textnachrichten anderer HW group Geräte über das LAN. Umfasst ein internes GSM-Modem, eine externe Antenne mit 3m Kabel, einen Netzadapter und eine CD.
    Nur HWg-SMS-GW2 Nur HWg-SMS-Gateway-EinheitFoto
    GSM-Gateway-Einheit. Kein Zubehör inkludiert (kein Netzadapter, keine Antenne, etc...)

     

    Stichworte

    HWg-SMS-GW3, HWg-SMS-GW2, HWg-SMS-GW, HW group SMS Gateway, GSM-Gateway, Gateway SMS, Gateway Textnachrichten, Alarm-SMS, Alarm-Textnachrichten, Alarm-Textnachrichten LAN, SMS-Alarmierungen, Gateway einzige SIM, Mobilfunktextnachrichten, Ethernet-SMS-Gateway, Mobilfunk-Alarmnachrichten, SMS-Alarm, HWg-Trigger, HWg-DCD, SensDesk.com, Alarm kurzes Läuten, Nagios-SMS-Alarmierungen, Box-2-Box LAN, IP-Sensoren-SMS-Gateway, Web-basierte Konfiguration, Box-2-Box-Modus, Peer-zu-Peer, Textnachrichten-Gateway, SMS Läuten Funktion, Quad-Band GSM-Modem, GSM-Antenne, GSM-Netzabdeckung, Poseidon2, Ares 12, Hwg-WLD, IP WatchDog2, M2M-Kommunikation SNMP XML netGSM (HTTP, SOAP), HWg-STE Push, Damocles, HWg-Trigger Monitoringsoftware, HWg-Trigger Überwachungssoftware, Alarmtextnachrichten Telefonnummern, Alarm bei Vorfällen, auf Vorfälle reagieren, Nagios Alarm-SMS, Nagios-Plugin, LAN Sensoren, GSM Sensoren, Alarm Wertüberschreitung, SensDesk Netzwerkkonnektivität, Mobilfunkgateway, Ethernet-GSM-Gateway, GSM-SMS-Gateway, M-Bus-zu-Ethernet-Gateway, IP-Sensoren SMS, Alarm-SMS-Versand

     

    Verwandte Produkte

Produktbanner